Zurück ins Leben

Seit September 2014 haben wir ein zusätzliches Betreuungskonzept für psychisch Kranke zwischen 40-85 Jahren zur Wiedereingliederung. Ziel dieses Betreuungskonzepts ist es, möglichst viele psychisch Kranke auf ein Leben außerhalb einer Einrichtung vorzubereiten.
Seit September 2014 haben wir ein zusätzliches Betreuungskonzept für psychisch Kranke zwischen 40-85 Jahren zur Wiedereingliederung. Ziel dieses Betreuungskonzepts ist es, möglichst viele psychisch Kranke auf ein Leben außerhalb einer Einrichtung vorzubereiten.

Dafür stehen folgende Fachkräfte zur Verfügung:
-        Sozialpädagogen
-        Psychologisch geschulte Mitarbeiter
-        Ergotherapeuten, uvm.

An 365 Tagen gibt es in besonderen Räumen Gruppenangebote für 40 Bewohner.
Sie sollen gefordert und gefördert werden. Wir freuen uns, dass seit September 2014 schon 4 Bewohner unser Haus verlassen konnten, um selbstbestimmt zu leben.

Gerne zeigen wir Ihnen unsere Räume und erläutern gerne unser Konzept zur Wiedereingliederung.

Kontakt: Frau Irmgard Röhrich, Tel.: 08442 / 9681-1013 oder per E-Mail: info@hotel-hallertau.de
15.09.2014

Information

Newsletter abonnieren
Infobroschüre
Preise
Anmeldung
Impressum

Anschrift

Haus der Generationen
Inh. Familie Röhrich

Ziegelstraße 11
85283 Wolnzach

Kontaktaufnahme

Tel.: 08442 9242 2005
Fax: 08442 9242 42

info@hdg-hallertau.de
www.hdg-hallertau.de

Hotel Hallertau in Wolnzach